Mobile Websites werden zum Ranking Faktor bei Google

Es war alles nur eine Frage der Zeit: Wie gut oder wie schlecht die Darstellung einer Website für mobile Geräte optimiert ist, hat ab sofort Auswirkungen auf den Ranking Faktor (Platzierung) in der populärsten Suchmaschine.

Google selbst weißt schon seit einiger Zeit in den eigenen Entwickler-Tools darauf hin, dass es wichtig ist mobilen Usern genauso gute Ergebnisse zu liefern wie bei Zugriffen über Desktop Browser. Dies ist natürlich der Tatsache geschuldet, das die Suchanfragen über Smartphones (oder Tablets) weiter und stetig wachsen.

Was bedeutet dies für meine Website?

Zunächst braucht niemand Bange zu sein, ohne  mobile optimierte Website aus dem Suchindex geschmissen zu werden. Aber es ist als ein erster Schritt zu sehen, dem weitere folgen werden. Responsive Design wird somit in Zukunft wegweisend sein.

Das ist für Google wichtig

Hier nochmal in Kürze ein Überblick was Google in diesem ersten Schritt genau bekannt gegeben hat:

Falsche Weiterleitungen
Über das Smartphone wird eine Website aufgerufen, bzw. ein Artikel den wir lesen wollen. Anschließend werden wir dann zu einer völlig abstrakten Startseite einer mobilen Version weitergeleitet. Um dem entgegenzutreten sollte einfach die Desktop Version der Seite angezeigt werden.

Smartphone spezifische Fehler
Es gibt bestimmte Fehler die nur für Smartphone User auftreten, zum Beispiel wenn dieser auf eine 404 Fehlerseite weitergeleitet wird. Auch wird es von Google als Fehler angesehen wenn die mobilen Crawler anders behandelt werden (Googlebot Mobile) als normale mobile Geräte. 

Videos (oder Inhalte) werden nicht angezeigt
Ein schon länger bekanntes Problem ist, das viele Videos nur im Flash-Format verfügbar sind, die auf einigen Geräten nicht abgespielt werden können. Dies ist für Google eine Beeinträchtigung der Usability und somit ein weiterer sich negativ auswirkender Aspekt.

Wie schon angedeutet handelt es sicher hier um erste Schritte die sicher in Zukunft um einige weitere ergänzt werden. Webseitenbetreiber und Administratoren sollten sich mit dieser Thematik auseinandersetzen um in Zukunft gut vorbereitet zu sein.

Autor: 

Diesen Beitrag teilen

 

Hallo, mein Name ist Enrico Bock.

Mit der richtigen Sichtweise zum Ziel!

Ich bin Geschäftsführer der Sichtweise Internetagentur und Ihr persönlicher Ansprechpartner für Angebotsanfragen, Projekt-Planung oder technische Beratung. Ich beantworte gerne Ihre Fragen und freue mich auf unser Gespräch. 


+49(0)3691.8898009