Jüttner Orthopädie KG - Digitalisierung als Chance für Traditionsunternehmen

Die Digitalisierung bietet viele Chancen und Möglichkeiten, wenn Unternehmen diese zu einem Prinzip Ihrer Unternehmenskultur machen.

Wie das geht? Ein Sichtweise Online-Projekt macht den tieferen Einstieg in die Digitalisierung und deren Nutzung ganz einfach, wie das Beispiel Jüttner verdeutlicht.

Bringen wir es gleich auf den Punkt: Das Ergebnis dieses Online-Projekts hat nach Abschluss aller Arbeiten den Leonardo Award 2016 in der Kategorie „Bester Internetauftritt“ gewonnen, denn der Marketing-Preis des Deutschen Sanitäts- und Reha-Fachhandels sowie der Orthopädie-Technik und Orthopädie-Schuhtechnikbetriebe ging bei einer feierlichen Verleihung in Düsseldorf an juettner.de. Damit hat das Traditionsunternehmen Jüttner mit dem Online-Projekt also weit über das eigene Einzugsgebiet hinaus in der eigenen Branche erfolgreich einen Maßstab für eine zielgerichtete, digitale Unternehmensentwicklung gesetzt. 

Die Erfolge des vor 70 Jahren gegründeten Unternehmens beruhen auf der Mischung aus traditionellem Handwerk, moderner Technik, wissenschaftlichem Fortschritt und besonderem Einfühlungsvermögen für die Kunden. Damit hat sich Jüttner als moderner Gesundheitsdienstleister in den Bereichen Orthopädietechnik, Orthopädieschuhtechnik, Sanitätsfachgeschäft, Kinderrehabilitation, Rehatechnik und Homecare etabliert.

Sichtweise entwickelte für Jüttner Orthopädie ein mobiles Onlineportal

Das Sanitätshaus von heute setzt auf eine digitale Online-Strategie

Bei der Entwicklung und Umsetzung des neuen Informationsportals (Online-Portal) der Jüttner Orthopädie KG wurden gemeinsam und konsequent Antworten auf folgende Fragen gesucht (dank der umfangreichen Vorarbeit von Jüttner war dies sehr fokussiert und effizient möglich):

  • Wie kann sich das Unternehmen auch online bestmöglich in die Lage der Interessenten, Kunden und Ansprechpartner versetzen?
  • Wie können die Mitarbeiter von Anfang an in das neue Kommunikationskonzept eingebunden werden?
  • Wie kann das Wissen der Mitarbeiter auch online zum Mehrwert für die Kunden werden?
  • Wie kann das wichtige Vertrauensverhältnis mit den Kunden bereits im Internet aufgebaut oder vorbereitet werden?
  • Wie kann die zentrale Botschaft, dass das Unternehmen dem Kunden individuell und interessiert zur Seite steht, auch auf dem Portal zum Ausdruck kommen?

In einem gemeinsamen Workshop mit Mitarbeitern des Unternehmens wurden diese und andere Fragen ausführlich erörtert. Als Fazit und wichtigstes Ergebnis dieses Online-Strategie-Workshops fand sich folgendes Leitmotiv: Das Online-Portal muss die Identität, das Selbstverständnis und den Qualitätsanspruch von Jüttner zum Ausdruck bringen, alle relevanten Themen zu den Zielgruppen transportieren und die wichtigsten Fragen direkt über das Internet beantworten: Das Online-Portal erhält den Stellenwert einer neuen, "digitalen" Filiale.

Sichtweise Jüttner Workshop für die Ziele des Online-Portals

Die Lösung: Ergebnis "Jüttner Online-Portal" kurz zusammengefasst

  • Der Internetauftritt bietet Kunden mehrere bedarfsorientierte Wege an, um schnell und einfach hilfreiche Informationen oder richtige Ansprechpartner zu finden
  • Wichtige Zielgruppen und Multiplikatoren werden gezielt und bewusst angesprochen. Neben einer übersichtlichen Vermittlung der Leistungen findet der Besucher nach Themen geordnete Bereiche, die auf wesentliche gesundheitliche Fragen und Angebote eingehen
  • Der Bereich „Gesundheitslösungen“, der nach Krankheitsbildern geordnete, hilfreiche Informationen bietet, ist für einen weiteren Ausbau konzipiert. Gerade bei häufig vorkommenden, schweren gesundheitlichen Herausforderungen wissen Kunden eine übersichtliche und praxisorientierte Information zu schätzen.
  • Überall werden Kontaktmöglichkeiten angeboten, um eine schnelle Kontaktaufnahme zu erleichtern und zu fördern.
  • Durch die prominente Einbindung realer Markenbotschafter wird die authentische Botschaft zum Ausdruck gebracht, dass es trotz eines Handicaps gute Gründe für Zuversicht gibt.
  • Eine komplett für mobile Endgeräte optimierte (Responsive Design) Online-Filiale ist somit das Ergebnis dieses Online-Projekts und der Zielsetzungen.

Online-Projekt von Sichtweise für die Jüttner Orthopädie KG

Digitalisierung kann so einfach so einfach sein. Gerade für Traditionsunternehmen ist der Weg in die Digitalisierung aus guten Gründen und aus wirtschaftlicher Sicht besonders geboten. Mit einem Online-Projekte von Sichtweise werden diese Chancen erkannt und nutzbar gemacht. 

Hier geht es um Online-Portal der Jüttner Orthopädie KG

Autor: 

Diesen Beitrag teilen

 

Hallo, mein Name ist Enrico Bock.

Mit der richtigen Sichtweise zum Ziel!

Ich bin Geschäftsführer der Sichtweise Internetagentur und Ihr persönlicher Ansprechpartner für Angebotsanfragen, Projekt-Planung oder technische Beratung. Ich beantworte gerne Ihre Fragen und freue mich auf unser Gespräch. 


+49(0)3691.8898009