Digitale Zeitung, Relaunch der Onlineportale von TA, TLZ und OTZ

Gut gerüstet für die digitale Zukunft. Nach gut einem Jahr Arbeit gehen die grafisch komplett überarbeiteten (Facelift) Zeitungsportale der Zeitungsgruppe Thüringen online.

Dass die Zahl derer, die ihre Nachrichten ausschließlich online konsumieren ständig steigt, ist hinlänglich bekannt. Gerade aus diesem Grund müssen die klassischen Verlagshäuser neue Wege finden, um Informationen gut aufbereitet und aktuell der Zielgruppe zur Verfügung zu stellen (in Zukunft auch vermehrt zahlungspflichtig).

Die Hauptaufgabe von Sichtweise war es, den bisherigen Portalen der TA, TLZ und OTZ einen grundlegenden neuen Anstrich zu verpassen. Der erste Schritt war in dem Fall aber nicht einen Pinsel zu schwingen, sondern vor allem strukturell in Hinblick auf die Bedienbarkeit des Portals (Usability), ein schlüssiges Konzept zu entwickeln.

Die Entwicklung eines übergreifenden Gestalungsraster war eines der Schwerpunkte

Vor allem die Besonderheit der lokalen Portale ist hier hervorzuheben. Das Interesse der meisten Leser gilt der eigenen Umgebung. Die klassischen Printausgaben der Zeitungstitel haben ja Ihren Fokus auf dem lokalen Sektor. Dort liegt auch die Differenzierung zu herkömmlichen Nachrichtenportalen wie zum Beispiel Spiegel Online. Ein wichtiger Faktor war deshalb die Bedien- und Navigierbarkeit zwischen den Haupt- und den Lokalnachrichten (Bsp. lokale Seite von Erfurt).

Und was den schwingenden Pinsel betrifft, hier war die klare Zielvorgabe, den Wiedererkennungswert der alten Portale zu erhalten und eine Verbesserung von Gestaltung und Navigation zu erreichen.

Hier nochmal alle wichtigen Vorgaben die es umzusetzen galt:

  • Bessere Darstellung des Informations- und Servicecharakter der Inhalte
  • Userfreundliche Umsetzung der Navigation in globalen und lokalen Portalen
  • Der Nutzer soll eindeutig erkennen, ob er im lokalen oder globalen Portal unterwegs ist
  • Kurze Wege zu allen Inhalten
  • Kurze Wege zu allen Serviceangeboten
  • Integration verschiedener Werbeformen

Ob das alles gelungen ist, davon könnt ihr euch hier überzeugen.


Portal: www.thueringer-allgemeine.de


Portal: www.tlz.de


Portal: www.otz.de

Beteiligt waren wir außerdem an der technische Umsetzung und Integration auf Basis der verwendeten Applikationen und Technologien (HTML5, Liferay, QuePort).

Autor: 

Diesen Beitrag teilen

 

Hallo, mein Name ist Enrico Bock.

Mit der richtigen Sichtweise zum Ziel!

Ich bin Geschäftsführer der Sichtweise Internetagentur und Ihr persönlicher Ansprechpartner für Angebotsanfragen, Projekt-Planung oder technische Beratung. Ich beantworte gerne Ihre Fragen und freue mich auf unser Gespräch. 


+49(0)3691.8898009